Erich-Kästner-Grundschule, Hortgebäude mit Mensa

Im Rahmen des IZBB-Programmes (Investitionsprogramm „Zukunft Bildung und Betreuung“) wurde die Erich-Kästner-Grundschule zu einer Schule mit offener Ganztagsbetreuung erweitert. Dazu erhielt das bestehende, ehemalige Vorschulgebäude einen Anbau mit Mensa und Küche, einem zusätzlichen Gruppenraum sowie sanitären Anlagen. Die Fassadengestaltung aus Klinker im Dünnformat wie auch die Farbgebung des Neubaus orientieren sich am Bestand.

Adresse:Königin-Luise-Straße 60, 14159 Berlin
Realisierung:2007
Kosten:600.000 EUR
BGF/Whg:300 qm
Auftraggeber:BA Steglitz-Zehlendorf von Berlin
Leistungsbild:LP 2 - 9
Tragwerksplanung:Gerd-Walter Miske, Berlin
Fotos:Linus Lintner